grabmahl_6142.jpg

Der Ministrantendienst ist eine schöne und wichtige Aufgabe in unserer Pfarrei, denn:

dadurch wird deutlich, dass der Gottesdienst die Feier aller Pfarreiangehöriger (junger und alter Menschen) ist, und dass alle Christen eine Mitverantwortung für die Glaubensgemeinschaft tragen. 

b_200_0_0_00_images_phocagallery_2013Ministranten_2013MinistrantenAusflug_1.jpg

Unser Pfarrer soll nicht alles alleine machen. Er braucht die Mithilfe der Ministranten, des Sakristanen, der Lektoren, der Kommunionhelfer und der Organisten. Dadurch wird der Gottesdienst auch feierlicher und festlicher.

Ministrieren können bei uns Mädchen und Buben ab dem 4. Schuljahr, die vorgängig zur Erstkommunion gingen. Die Kinder, die sich für den Minidienst entschliessen, werden jeweils vor den Sommerferien in die neue Aufgabe eingeführt. In einem feierlichen Eröffnungsgottesdienst werden alle Neuen in die Minischar aufgenommen. Ab den Sommerferien sind die neuen Minis dann zusammen mit den älteren in Vierergruppen im Gottesdienst-Einsatz. Ab den Herbstferien können sie auch bei einer Beerdigung mithelfen. Weitere Angebote für die Ministranten werden Ausflüge wie ins Moosbad Altdorf, Spielabende, Schlitteln oder den Überraschungsausflug vor den Sommerferien organisiert.

Möchtest du auch mitmachen? Dann melde dich bitte beim Seelsorgeteam. Wir freuen uns!