pfarrei_pfarrkirche.jpg

Sonntag, 1. Oktober 2017

17.00 Uhr Orgelkonzert mit
Frau Irene Roth-Halter

Jodler und Alpengrüsse trifft klassische Orgelmusik an der Beckenrieder Orgel

Am 1. Oktober findet um 17.00 Uhr das erste Konzert der Herbst / Winter-Musiken an der historischen Gollorgel in der Pfarrkirche St. Heinrich zu Beckenried mit Irene Roth-Halter (Organistin an der Basilika zu Kreuzlingen und St. Stephan zu Konstanz) statt.

Die Orgel jodelt und erklingt in volkstümlichen Tänzen, geht das überhaupt? Selbstverständlich geht das. Freuen Sie sich auf tänzerische Klänge mit Jodler und Alpengrüssen gepaart mit bekannten Werken der Orgelmusik. Neben Auszügen aus den 12 volkstämlichen Tänzen von Druckenmüller erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm mit einer "volkstümlichen Über-raschung" am Schluss des Konzertes. Während des Konzertes wird die Orgel mit der neuen LED-Beleuchtung zu sehen sein.

 

Organistin

Irene Roth-Halter studierte nach der Matura Klavier und Orgel an der Musikhochschule Zürich. Als Organistin war sie in Thalwil tätig und an der Basilika St. Ulrich in Kreuzlingen. Seit 1999 wurde sie als Organistin zusätzlich nach Konstanz an die Stefanskirche berufen. Sie unterrichtet an der Pädagogischen Maturitätsschule am Seminar in Kreuzlingen und ist Musikdozentin an der Pädagogischen Hochschule in Kreuzlingen für Klavier und Orgel. Daneben widmet sich Irene Roth-Halter einer regen Konzerttätigkeit im In- und Ausland als Organistin, Pianistin, Cembalistin und als Kammermusikerin. (Schweiz, Deutschland, Italien, Ungarn, Österreich, Holland etc.) Sie war Gewinnerin verschiedener Wettbewerbe. (Migros Stipendienwettbewerb, Duttweiler Stiftung für Klavier, Orgelwettbewerb Nijmegen etc.)

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Orgelfreunde Beckenried

 

Hinweis:
Das zweite Konzert in Beckenried findet am 28. Januar 2018 um 17.00 Uhr mit Konzertorganist Martin Schulze (Frankfurt / Oder) statt.